chemische Eigenschaften von Urease

Urease ist ein weißes feinkristallines Pulver. Es ist in Wasser löslich und unlöslich in organischen Lösungsmitteln wie Alkohol, Ether und Aceton. Der isoelektrische Punkt beträgt 5,0 bis 5,1 und der optimale pH-Wert ist 8,0. Die Enzymaktivität wird durch Schwermetallionen gehemmt. Es katalysiert die Hydrolyse von Harnstoff zu Ammoniak und Kohlendioxid. Es regt den Körper an, Urease-Antikörper zu produzieren. Es kann die Urease-Aktivität im Gastrointestinaltrakt hemmen, wodurch die Harnstoffhydrolyse und das Blutammoniak reduziert werden, um das Leberkoma zu verhindern.

Urease

Verwenden Sie Urease, um das Leberkoma zu verhindern. Die Urease-Mikrokapseln und das Ionenaustauschharz-Mikrokapsel-Adsorbens bilden eine künstliche Niere. Es wird verwendet, um Nichtproteinstickstoff im Blut zu senken. Urease wird in der biochemischen Forschung verwendet und wird klinisch häufig als diagnostisches Enzym zur Bestimmung von Harnstoff in Blut und Harn verwendet. Urease wird verwendet, um den restlichen Harnstoff im Wein zu zersetzen und die Bildung von Urethan zu hemmen. Die Urease-Analyse wird zur Messung von Harnstoff in Blut und Urin verwendet. Urease wird auch in der Medizin verwendet, für die Immuntherapie von Leberkoma, die Vorbereitung neuer künstlicher Nieren und Urin-Mikrosensoren.

Herstellungsverfahren 1 Das nicht-pathogene, nicht-toxigene Bakterium Lactobacillus frmentum wurde aus Reinkulturen verschiedener Kulturmaterialien von GR.AS isoliert.

Herstellungsverfahren 2 Das Bohnenpulver wird als Rohmaterial verwendet, mit Aceton extrahiert, filtriert, zentrifugiert und umkristallisiert, um ein Produkt zu erhalten.

Lianyungang JM Bioscience NBPT Hersteller liefert eine Vielzahl von Urease-Inhibitoren. Wenn Sie brauchen, kontaktieren Sie uns bitte.