Hochwertiges 99% Chlormequatchlorid CAS NO 999-81-5

Hochwertiges 99% Chlormequatchlorid CAS NO 999-81-5

Schnelle Details


Einstufung: Akarizid, biologisches Pestizid, Fungizid, Herbizid, Insektizid, Molluskizid, Nematizid, Pflanzenwachstumsregulator, Rodentizid, Agrochemikalien
CAS-Nr .: 999-81-5
Andere Namen: Chlormequat chlorid
MF: C5H13Cl2N
EINECS-Nr .: 213-666-4
Zustand: Pulver
Reinheit: 99%
Anwendung: Landwirtschaft
Teststandard: GB 2015
Inhalt: ≥99,0%
Testmethode: HPLC-ESI-MS
Wasser: 0,5% max.
Sulfatasche: 0,1% max.
Schwermetalle: 10 ppm max
Gesamtverunreinigung: 0,5% max.
Verpackung: 25 kg / Trommel
Lagerung: 2 ° C-8 ° C
Zertifizierung: ISO 9001 COA MSDS

ArtikelStandardTestergebnisse
IdentifizierungAH-NMR: Stimmt mit der Struktur übereinEntspricht
B.LC-MS: Stimmt mit der Struktur übereinEntspricht
C.Das IR-Spektrum der Probe sollte mit dem des Referenzstandards identisch sein.Entspricht
D. HPLC-ESI-MS

Die Retentionszeit des Hauptpeaks im Chromatogramm der Assay-Zubereitung entspricht der im Chromatogramm der Standard-Präparation, wie sie im Assay erhalten wird.

Entspricht
Kristallinitätentspricht den Anforderungen.Entspricht
Trocknungsverlust≤ 2,0%0.19%
Schwermetalle≤ 10 ppm<10 ppm
Wasser≤1,0%0.1%
Sulfatasche≤ 0,5%, bestimmt an 1,0 g.0.009%
Verwandte SubstanzenNicht angegebene Verunreinigungen: für jede Verunreinigung≤0,10%<0,10%
Total Unreinheit≤0,5%0.18%
Reinheit≥99,0%99.7%
Assay99,0% ~ 101,0% (wasserfreie Substanz).99.8%
LagerIn gut verschlossenen, lichtbeständigen und luftdichten Behältern aufbewahren.Entspricht

In den meisten Fällen wird Chlormequat-Chlorid in Gewächshäusern eingesetzt, um das Wachstum und die Entwicklung von Blumenkulturen einzudämmen. In seltenen Fällen kann es jedoch verwendet werden, um kürzere, buschigere Heilpflanzen zu schaffen, die für den Indoor-Anbau besser geeignet sind.

Da die Chemikalie von den Wurzeln und Blättern absorbiert wird, ist sie wirksamer, wenn sie als Liner Dip, Substratbenetzung, Sprenge oder Blattspray angewendet wird.

Sprühanwendungen mit Chlormequat-Chlorid erwiesen sich an bewölkten Tagen, am frühen Morgen oder bei anderen langsam trocknenden Wetterbedingungen als wirksamer. Nach dem Auftragen bewässern die Gärtner normalerweise mindestens sechs Stunden.

Botaniker haben festgestellt, dass das Mischen von Chlormequatchlorid mit Daminozid wirksamer ist, als wenn jedes Produkt einzeln verwendet wird. Diese Chemikalie wird häufig bei verholzten Blumenkulturen, Kräuterpflanzen, Beetpflanzen, Hibiskus, Azaleen, Geranien und Weihnachtssternen verwendet.

Im Vergleich zu anderen PGRs wird Chlormequatchlorid schnell von Pflanzen, Tieren und Bodenmikroben metabolisiert. Im Gegensatz zu Daminozid, das als krebserregend für den Menschen aufgeführt ist, ist Chlormequatchlorid nicht als krebserregend für den Menschen aufgeführt. Dies kann jedoch nur auf fehlende Forschung oder dokumentierte Studien zurückzuführen sein.