heiße Verkäufe von Dicyandiamid (DCDA) Dicyandiamid 99,5% / CAS Nr. 461-58-5

heiße Verkäufe von Dicyandiamid (DCDA) Dicyandiamid 99,5% CAS Nr. 461-58-5

Schnelle Details


CAS-Nr .: 461-58-5
Andere Namen: Dicyandiamide
MF: C2H4N4, C2H4N4
EINECS-Nr .: 207-312-8
Grade Standard: Landwirtschaftsgrad, Elektronengüte, Lebensmittelqualität, Industriequalität, Medizinqualität, Reagenzgrad
Reinheit: 99,5%
Aussehen: weißer Kristall
Anwendung: Verwendet als Dünger, Salpetersäure-Cellulose-Stabilisator, Gummisulfid u
Farbe: weiß
Name: Dicyandiamide
CAS: 461-58-5
MW: 84,08
Fp .: 208-211 ° C (beleuchtet)
Dichte: 1,40

Anwendung


1. Melamin ist der Rohstoff, aber auch synthetische Medizin, Pestizide und Farbstoffe als Zwischenprodukte
Das Gebrauchsmuster wird für die organische Synthese und Harzsynthese verwendet und wird auch als Vulkanisationsbeschleuniger und Härtungsmittel verwendet

2. Kobalt, Nickel, Kupfer und Palladium. Organische Synthese. Nitrierfaserstabilisator. Härter Waschmittel. Vulkanisationsbeschleuniger. Harzsynthese

3. Verwendung ist der Rohstoff zur Herstellung von Melamin. Es ist auch ein Zwischenprodukt von Medizin und Farbstoff. Es wird in der Medizin zur Herstellung von Guanidinnitrat, Sulfamitteln und so weiter verwendet. Kann auch zur Herstellung von Thioharnstoff, Guanidinnitrat, Cellulosestabilisator, Kautschukvulkanisationsbeschleuniger, Stahloberflächenhärtungsmittel, Färbemittel, Kunstlederfüller und Bindemittel usw. verwendet werden.

4. Der Hauptzweck von Dicyandiamid ist:

(1) Als Farbstofffixiermittel wurden Dicyandiamidharz, Dicyandiamid und Formaldehyd hergestellt und als Farbstofffixiermittel verwendet.

(2) Dicyandiamid-Dünger, zusammengesetzter Dünger kann die Aktivität von Dicyandiamid-Nitrifikationsbakterien steuern, die Umwandlungsrate von Stickstoff im Boden wird angepasst, Stickstoffverluste reduziert, die Effizienz des Düngemittels verbessert.

(3) als feines chemisches Zwischenprodukt. Es wird bei der Herstellung von Guanidinnitrat, Sulfamitteln und so weiter verwendet. Es wird auch bei der Herstellung von Thioharnstoff, Nitrocellulose-Stabilisator, Kautschukvulkanisationsbeschleuniger, Eisen- und Stahloberflächenhärtungsmittel, Kunstlederfüller, Klebstoff usw. verwendet. Durch Dicyandiamid und Ameisensäure waren pharmazeutische Zwischenprodukte 5-Aza-Cytosin.
Härter für Epoxidpulverlacke.

(4) als Guanidiniumcyanursäureamin als Ausgangsmaterial, zwei. Mit Dicyandiamid und saurer Reaktion kann eine Vielzahl von Guanidinsalzen hergestellt werden. Holen Sie sich die Dicyandiamid- und Benzonitril-Reaktion von Benzol in zwei Generationen Cyanursäure-Amin-Zwischenanstrichen, Laminaten, Formpulver.