Wasserlöslicher Phosphorsäure H3PO3 industrieller landwirtschaftlicher Grad

Wasserlöslicher Phosphorsäure H3PO3 industrieller landwirtschaftlicher Grad

Schnelle Details


Einstufung: Phosphorsäure
CAS-Nr .: 13598-36-2
Andere Namen: H3PO3, Phosphonsäure, Orthophosphorsäure
MF: H3PO3
EINECS-Nr .: 237-066-7
Grade Standard: Landwirtschaftsgrad, Elektronentyp, Industriegrad, Reagensgrad
Reinheit: 99%
Aussehen: weißes Pulver
Anwendung: Dünger, Reduktionsmittel, Nylon-Weißmacher, Kunststoffthermometer
Farbe weiß
Form: Pulver
CAS NO: 13598-36-2
UN-Nr .: 2834
Kundenspezifisches Design: Willkommen
Verkaufsziel: Alle Welt

Wasserlöslicher Phosphorsäure H3PO3 industrieller landwirtschaftlicher Grad


1 Produktname: Phosphorsäure
2 anderer Name: Phosphonsäure; orthophosphorige Säure; Hydrogenphosphonat; Phosphor (+3) -trihydrid-Kationentrihydroxid
3 Reinheit: 99%
4 Summenformel: H3PO3
5 Molekulargewicht: 82,00
6 Aussehen: weißes Pulver
7 Standard: HG / T 2520-93
8 CAS-Nr.: 13598-36-2
9 HS-Code: 2811199090
10 EINECS-Nr .: 237-066-7
11 Gefahrenklasse: 8 Klasse
12 UN-Nr .: 2834
13 Verpackungsgruppe: III
14 IMDG-Verpackungscode: 5H3
15 Paket: 25/50 / 1000kg Nettogewebebeutel aus Kunststoff
16 Anwendung: Dünger, Reduktionsmittel, Nylon-Weißmacher, Kunststoffthermometer, Kunstfaser in der Kunststoffindustrie
17 Zertifikate: COA, FSC, MSDS, CO, ISO-Zertifikat und Prüfbericht, Voruntersuchung

Wasserlösliche Phosphorsäure H3PO3 Industrielles landwirtschaftliches Eigentum


Ware: Phosphorsäure
Siedepunkt: 200 ° C (zerfällt)
Löslichkeit: Leicht löslich in Wasser und Alkohol.
Phosphorsäure ist ein farbloser Kristall. Es kann langsam in der Luft zu Phosphorsäure oxidiert werden. Wenn es auf 180 ° C erhitzt wird, kann es in Phosphorsäure und Phosphin (stark toxisch) zerlegt werden. Als zweibasische Säure hat sie etwas weniger Säure als Phosphorsäure. Phosphorsäure ist b-reduzierbar und kann Ag + leicht zu Metallsilber reduzieren. Es kann auch Schwefelsäure zu Schwefeldioxid reduzieren. Es ist ätzend und hat eine hygroskopische Wirkung.
Relative Dichte: 1,651 (21,1 ° C)
Schmelzpunkt: 73,6 ° C

Phosphorsäure ist ein Zwischenprodukt bei der Herstellung anderer Phosphorverbindungen. Es ist ein Rohstoff für die Herstellung von Phosphonaten für die Wasseraufbereitung wie Eisen- und Mangankontrolle, Zunderhemmung und -entfernung, Korrosionskontrolle und Chlorstabilisierung. Die Alkalimetallsalze (Phosphite) von Phosphorsäure werden entweder als landwirtschaftliches Fungizid oder als überlegene Quelle für pflanzliche Phosphorernährung auf den Markt gebracht. Phosphorsäure wird zur Stabilisierung von Gemischen für Kunststoffe verwendet. Phosphorsäure wird zur Hemmung der Hochtemperatur korrosionsanfälliger Metalloberflächen und zur Herstellung von Schmiermitteln und Schmiermittelzusätzen verwendet.

Spezifikation


Prüfgegenstände

Der Grad der Produkte

Beste Note
Produkte

Beste Note
Produkte

Erste Klasse
Produkte

Hauptinhalt (gezählt mit H3PO3)

99

98.5

98

Eisen (gezählt mit Fe)

0.001

0.0015

0.0020

Chlorid (mit C1 gezählt)

0.008

0.01

0.01

Sulfat (mit SO4 gezählt)

0.001

0.002

0.002

Phosphat (gezählt mit SO4)

0.1

0.2

0.2

Teint

Weißer Kristall

Weißer Kristall

Weißer Kristall

Wasserlösungsversuche

Weißer Kristall

Klar und achromatisch

Klar und achromatisch

Molekulargewicht

81.99

CAS-Nr.

13598-36-2

Dichte

1.65

Schmelzpunkt

73

Siedepunkt

200

Charakter

Achromatischer Kristall, Dichte 1,65 g / m3, bessere Hygroskopie
Stadt, leicht im Wasser aufgelöst, hat ätzende Eigenschaften

Verwendungszweck

Weit verbreitet als Rohstoff für die Herstellung von Phosphor
saures Salz, das als Rohstoff für die Kunststoffherstellung verwendet wird
Stabilisator in der Kunststoffindustrie, als Reduktionsmittel in verwendet
chemische Reaktion, auch in der Olefinindustrie eingesetzt,
landwirtschaftliche chemische Industrie und so weiter.

Export

Film-Plastikgestrickter Beutel, Kraftpapier-komplexer Beutel inner
Doppelschichtige Plastiktüte mit 25kg Nettogewicht

Anwendung


1. In Industrie und Landwirtschaft

Die wichtigste Verwendung von Phosphorsäure ist die Herstellung von Phosphonaten, die bei der Wasseraufbereitung verwendet werden. Phosphorsäure wird auch zur Herstellung von Phosphitsalzen wie Kaliumphosphit verwendet.

2. Als chemisches Reagenz

Phosphorsäure wird in chemischen Reaktionen als Reduktionsmittel verwendet, das etwas weniger stark ist als die verwandte hypophosphorige Säure.

Phosphorsäure wird auch als Nylon-Weißmacher, Kunststoffthermometer und Kunstfaser in der Kunststoffindustrie verwendet. als Materialien zur Herstellung von Unkrautbekämpfungs-, Bakterizid- und Wasserstabilisatoren in der Pestizidindustrie.

Paket


Verpackung: Netz jeweils in 25kg Plastikbeutel, mit PE-Beutel ausgekleidet. Oder 50 kg, 500 kg und 1000 kg je nach Bedarf
Maximales Ladegewicht in 1 x 20fcl: 25MT
Wir könnten auch verpackung nach anforderung des kunden.

Unsere Leistungen und Vorteile


High QualityAdvanced Ausrüstungen, strenge Kontrolle der Qualität, Erfüllt die nationalen Standards;

Konkurrenzfähiger preis: fabrik direktverkauf, machen die preise wettbewerbsfähig; kooperieren mit vielen großen schiff unternehmen, können wettbewerbsfähige seefracht erhalten.

Reiche Erfahrung: Export in viele Länder;

Verpackungsdesign: Bei den Verpackungsbeuteln handelt es sich um normale Taschen, auch kundenspezifische Designs sind willkommen.